Am 18. Jänner fand unser heuriger "Tag der offenen Schule" statt. Viele Besucher und Besucherinnen schauten den Schülerinnen und Schülern in ihrem täglichen Umfeld über die Schulter. Um 10:00, 12:00 und 14:00 Uhr fand eine tolle Modeschau sowie eine mehrsprachige Vorstellung des Annahofs statt. Im Schulrestaurant wurde den Besuchern/Besucherinnen eine kulinarische Reise durch Europa geboten. Außerdem fanden während des gesamten Tages Führungen durch unser Schulhaus statt.

Programm

Hier finden Sie eine fotografische Auswahl unseres "Tag der offenen Schule" 2019!

Mädchen im weißen Kleid unter Wasser

Das neu eingeführte Freifach „MultiMedia“ bietet den KOMD-SchülerInnen des 4. Jahrganges die Möglichkeit, bereits im Unterricht erlernte Fähigkeiten zu vertiefen und in die Praxis umzusetzen. Wir treffen uns einmal im Monat im Rahmen von vier Unterrichtseinheiten, um auch zeitaufwändigere Projekte, welche im regulären Unterreicht oft keinen Platz finden, durchführen zu können. Basierend auf unseren eigenen Interessen konnten wir am Anfang des Jahres zwischen mehreren Projekten wählen.

Unser erstes Projekt war ein Unterwassershooting. Nach einer intensiven Planungsphase, in der unsere Konzepte erarbeitet wurden, machten wir uns am 21. 12. 2018 auf den Weg zum Sportzentrum Rif, in dem unser Unterwassershooting stattfand.

Innerhalb eines straffen Zeitfensters von ca. 4 Stunden bauten wir Stative, Softboxen, Lichter etc. auf und schossen beeindruckende Unterwasser- und Sprungfotos. An unseren Ergebnissen kann man die gute Zusammenarbeit zwischen SchülerInnen und Lehrern erkennen.

Trotz des anstrengenden Tages hatten wir sehr viel Spaß am Fotografieren. Wir sind froh, solche engagierten Lehrer zu haben und bedanken uns hiermit bei Herrn Prudky und Herrn Widmaier, dass sie uns diese Erfahrung ermöglichten.

Wir sind stolz auf unsere Ergebnisse und freuen uns auf die kommenden Projekte. 

zwei Schülerinnen beim Weinseminar

Um die Ausbildung zum Thema Wein zu komplettiere, erhielten die Schülerinnen und Schüler der 3.HL Klassen Informationen über den österreichischen Wein von Frau Elisabeth Eder, einer diplomierten Weinsommelière von der Österreich Wein Marketing GmbH und Weinakademie.

Sie vertiefte insbesondere die Themen Weinbau, Erzeugung, Anbaugebiete, Rebsorten, Charakteristik, Qualitätsstufen, Fachausdrücke, Degustation und Service. Sie legte besonderen Wert auf den Praxisbezug und ging auf das österreichische Weingesetz, aber auch verschiedene gesundheitliche Aspekte des Weingenusses verstärkt ein.

Um die Veranstaltung adäquat abzurunden, wurden natürlich auch Weine verkostet, da die Beurteilung des Aussehens, des Geruches und des Geschmackes sehr viel Übung braucht. Die Schülerinnen und Schüler wurden in die Technik der Weinverkostung nach COS eingeführt und durften von Traubensaft über zwei verschiedene Weißweine und zwei Rotweine bis hin zu einer Beerenauslese probieren. Mit diesem Einblick in die wunderbare Vielfalt des Weines und des Weingenusses erfuhren die Schülerinnen und Schüler welche Bedeutung dieses edle Getränk als Speisenbegleiter einnehmen kann.

Dipl.-Päd. Barbara Holzinger

 

zwei Schülerinnen beim Jumping

Am Montag und Donnerstag vor Weihnachten fand für einige Klassen ein etwas anderer Turnunterricht statt - nämlich Jumping-Fitness. Mit viel Power und Spaß gestaltete der dipl. Jumpingtrainer Erich Seidl die einzelnen Trainingseinheiten. Es machte uns allen totalen Spaß und wir powerten uns in den Jumping-Stunden ziemlich aus. Wir hoffen, Erich kommt demnächst wieder zu uns!

Am 21.12.2018 startete das 1. interne Weihnachts-Fußballturnier. Das Teilnehmerfeld umfasste 10 Mannschaften, die alle hoch motiviert um den Sieg kämpften. Denn die Siegermannschaft durfte gegen ein Lehrerteam antreten. Leider mussten wir Lehrer gegen die 3KDB eine herbe Niederlage einstecken. Jeder Spieler/jede Spielerin der Siegermannschaft bekam einen Gutschein für ein Mittagessen im Schulrestaurant.

  1. Platz: 3KDB
  2. Platz: 5KDA
  3. Platz: 2KDA

HERZLICHE GRATULATION!

 

Adresse

Sekretariat

  • Montag bis Donnerstag:
    7:30 - 12:40 Uhr und 13:10 - 16:00 Uhr
    Freitag: 
    7:30 - 14:00 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.