Eine Woche an der Côte d’Azur

Am 6. April starteten wir, die „Franzosen“ der 4AHL, unsere Reise an die Côte d‘Azur. Nach einer 12-stündigen Busfahrt erreichten wir voller Vorfreude Cannes, wo auch unsere Gasteltern schon auf uns warteten. Während der Woche konnten wir in der Sprachschule unsere Sprachkenntnisse unter Beweis stellen und auch verbessern.

Wir besuchten einige Städte wie Saint Tropez, Nizza, Saint Paul de Vence und Grasse, wo wir eine Führung in der Parfumfabrik Fragonard hatten. Da auch das Wetter während der Woche fast immer schön war, konnten wir auch auf die von Cannes nahegelegene Insel Saint Honorat fahren. Auf unserer Rückreise am Freitag legten wir auch noch einen zweistündigen Zwischenstopp in Monaco ein. Und mit vielen angenehmen Erlebnissen im Gepäck wurden wir am Samstag um 6 Uhr morgens wieder alle von unseren Eltern empfangen.

Herzlichen Dank an unsere beiden Professorinnen, Frau Prof. Wimmer und Frau Prof. Buchacher, für die eindrucksvolle Woche!

Sarah Winkler, 4AHL

Adresse

Sekretariat

  • Montag bis Donnerstag:
    7:30 - 12:40 Uhr und 13:10 - 16:00 Uhr
    Freitag: 
    7:30 - 14:00 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok ablehnen