Schulbetrieb ab Montag, 22.11.2021:

Der Unterricht findet lt. Stundenplan in Präsenz statt. Wer Zuhause bleibt hat keinen Nachteil.

In der Zeit des Lockdowns finden keine Schularbeiten und Tests statt. Anschließend wird die Situation neu bewertet. Derzeit gibt es keine Terminverschiebungen. Alle eingetragenen Tests und Schularbeiten des ersten Semesters werden aus WebUntis gelöscht.

Sollte sich eine ganze Klasse für Homeschooling entscheiden, wird diese Klasse nach den bekannten Regeln des DistanceLearnings unterrichtet (und beurteilt). Die Klasse muss das dem KV mitteilen.

Bezüglich Praxisunterricht in den HLWs und FWs gibt es genauere Informationen durch die betreffenden Lehrerinnen.

Die Situation wird seitens der Schule laufend neu bewertet und die Info erfolgt zeitnah.

Allgemeine Infos (Erlässe usw.) auf der Seite der Bildungsdirektion Salzburg.

Stand: 22. 11. 2021 (14 Uhr)