Ab Montag, 17. 5. 2021, findet an allen Tagen wieder Präsenzunterricht für alle Schülerinnen und Schüler statt.  Voraussetzung zur Teilnahme am Präsenzunterricht ist weiterhin die Durchführung eines anterio-nasalen Selbsttests („Nasenbohrertest“). Dieser wird von der Schule bereitgestellt und muss am Montag, Mittwoch und Freitag (bzw. am 1. Tag der Anwesenheit in der Schule) jeweils vor Unterrichtsbeginn durchgeführt werden. Zwischen den Tests darf max. ein Kalendertag liegen.  War eine Schülerin/ein Schüler bereits an Covid-19 erkrankt und kann eine ärztliche Bestätigung (max. 6 Monate gültig) oder einen Antikörpertest (max. 3 Monate gültig) vorlegen, ist der Test nicht erforderlich.

Im gesamten Schulgebäude gilt weiterhin für alle FFP2-Masken-Pflicht. Das Tragen einer FFP2-Maske zählt zu den Pflichten von Schülerinnen und Schülern. Die FFP2-Maske muss den Mund und die Nase nicht nur abdecken, sondern auch eng anliegen. 

Auch die anderen bekannten Hygienevorschriften müssen weiterhin eingehalten werden: regelmäßiges Händewaschen bzw. Händedesinfektion, Mindestabstände!

Schulfremde Personen müssen sich im Sekretariat anmelden!

Nachtrag: . Wichtig und neu ist, dass auch die Schule im Rahmen der aktuellen Regelungen des Gesundheitsministeriums als „befugte Stelle“ gilt. Das bedeutet, dass ein Nachweis über ein negatives Testergebnis als „Eintrittsberechtigung“ an jenen Orten gilt, die laut Gesundheitsministerium ausschließlich mit der Vorlage dieses gültigen Nachweises betreten werden dürfen. 
Der „Corona-Pass“ belegt ab kommender Woche für jede einzelne Schülerin/jeden einzelnen Schüler, dass sie/er an der Schule negativ getestet wurde und gibt gleichzeitig Auskunft über den Gültigkeitszeitraum der Testung: Pro negativem Testergebnis wird ein Sticker in die jeweils aktuelle Testwoche im „Corona-Testpass“ geklebt. Der Zeitraum zwischen den Testungen beträgt maximal 48 Stunden. (Die allgemeinen Testtage sind Montag, Mittwoch und Freitag.). Wir hoffen, dass wir als Schule den „Corona-Pass“ ab Mittwoch zur Verfügung haben – heißt, sobald wir die Pässe und Aufkleber vom Bundesministerium bekommen haben, bestätigen wir auch die Testung für unsere Schülerinnen und Schüler. 

Stand 12. 5. 2021, 14:00 Uhr