Armut in Österreich

Im Religions- und Ethik-Unterricht haben wir uns mit dem Thema Armut und Reichtum in Österreich auseinandergesetzt. Der Apropos Verkäufer Kurt Mayer war unser Gast und erzählte uns vom Leben auf der Straße und seinem Weg zurück in ein „normales“ Leben. Es waren Interessante aber auch schockierende Eindrücke von seinem Werdegang. Uns ist aufgefallen, dass er viel über die Abneigung und Verachtung gegenüber Obdachlosen erzählt hat. Daraufhin beschlossen wir einen Projekttag zu veranstalten für Menschen in Not. So bereiteten wir im Unterricht Wirtschaftswerkstatt, Ethik/Religion eine Jause für den Vincibus vor und teilten die kleinen Leckerbissen an alle aus, die kamen. Wir wollen den Menschen damit zeigen, dass sie genauso wichtig sind, wie jeder andere Mensch auf dieser Welt. Jeder Mensch hat ein Recht auf ein menschenwürdiges Leben und Gerechtigkeit.

Michael Kaps und Tobias Stangl für die 2FW und 3FW

Adresse

Sekretariat

  • Montag bis Donnerstag:
    7:30 - 12:40 Uhr und 13:10 - 16:00 Uhr
    Freitag: 
    7:30 - 14:00 Uhr
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Ok ablehnen